Walmart Aktie: US-Haushalte mit InHome-Belieferung

von Boersia.de

Walmarts Einkaufsservice InHome wird für über 45 Millionen amerikanische Haushalte zugänglich gemacht, mit der Aussicht auf eine mühelose Versorgung direkt an die Haustür oder sogar bis in den Kühlschrank. Seit der Einführung im Jahr 2019 hat Walmart zahllose Lieferungen bequem in die Küchen und Garagen der Kunden gebracht. Dabei wurden vertrauenswürdige Mitarbeiter gründlich geschult, um diesen speziellen Dienst anzubieten.

Erweitertes Angebot und spezielle Tarife

InHome, ein Zusatz zum Walmart+ Abo, erweitert sein Angebot nun auf bedeutende Städte wie San Bernardino, Boston, Detroit und Philadelphia. Die kundenorientierte Initiative bietet für $7 im Monat oder $40 jährlich unbegrenzte liefergebührenfreie InHome-Zustellungen. Walmart+, das Mitgliedern bereits Vorteile wie vielfältige Rabattaktionen und kostenfreie Lieferungen bietet, untermauert mit dem erweiterten Servicegefüge sein Engagement, den Alltag der Kunden effizient zu bereichern und ihr Einkaufserlebnis nahtlos zu gestalten.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Walmart-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Walmart jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Walmart Aktie

Walmart: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel