Valneva: Aha!

von Boersia.de

Valneva schob sich am Dienstag zu Beginn des Börsenhandels um deutliche 2,3 % aufwärts. Das ist durchaus ein Signal. Denn die Börsen hatten bei Valneva die Hoffnung fast schon aufgegeben, der Kurs könne sich deutlich bewegen. Valneva könnte von einer Nachricht profitiert haben, die sich auf den Branchenriesen Pfizer bezieht.

Nicht zu vergessen bleibt bei Valneva, dass das Unternehmen von Analysten durchaus positiv betrachtet und bewertet wird.

Valneva: Pfizer als Kooperationspartner

Konkret geht es darum, dass Pfizer und Valneva die “Rekrutierung” von Teilnehmern für eine späte Phase 3 bei einem Borreliose-Impfstoffs abgeschlossen haben. Die Meldung lässt sich auf einen Kern bringen: Es gibt jetzt für die abschließende wichtige Phase genügend Teilnehmer – genau gut 9.300 -, die sich dem Test unterwerfen wolle. Dabei möchten die beiden Partner einen Impfstoff gegen die Verbreitung von Borreliose entwickeln. Die Studie soll bis Ende 2025 abgeschlossen sein. Dann ist geplant, im Jahr 2026 die Zulassungsanträge in der EU bei der Ema und in den USA bei der dortigen Gesundheitsbehörde FDA zu stellen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valneva?

Die Entwicklung kann sich durchaus lohnen. Borreliose breitet sich sowohl in den USA wie auch in Europa und dem US-Nachbarland Kanada an. Dabei drohen Hirn-Erkrankungen.

Diese Entwicklung jedenfalls kann die Stimmung an den Börsen wieder etwas angeheizt haben. Die Kurse sind dennoch aus Sicht der Charttechniker klar im Seitwärtstrend, wenngleich der Titel dabei durchaus Schwankungen hat hinnehmen müssen. Die Untergrenze bei etwa 5 Euro wirkt stabil. Charttechniker würden es als – kleinen – Durchbruch begreifen, wenn die Aktie auf mehr als 6 Euro steigt. Bis dahin sind es allerdings noch mehr als 10 %! Analysten erwarten Kurse in Höhe von – im Durchschnitt – etwa 10 Euro. Das wäre allerdings ein Triumphmarsch mit einem Aufschlag in Höhe von gut 90 %!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Valneva-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Valneva Aktie

Valneva: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel