PayPal: Das hätten viele vorher gewusst!

von Boersia.de

PayPal hat am Dienstag minimal nachgegeben – nicht viel, sondern nur -0,4 % in  den ersten Handelsstunden. Das dürfte für den aktuellen Trend noch kein Problem darstellen, meinen Beobachter, die dem Kurs zuletzt einen schönen Trend zugeschrieben haben. PayPal hat in den vergangenen fünf Handelstagen immerhin ein Plus von 7,4 % verbuchen können. Es geht wieder aufwärts, jedenfalls kurzfristig.

Die Börsen winken PayPal derzeit durch!

Die Börsen, so ein Beobachter, winken PayPal aktuell durch. Die Notierungen haben zuletzt davon profitiert, dass die Zahlen besser geworden sind. Zudem ist das Zinsniveau für die Aktie recht günstig.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

  • PayPal hat erkennen lassen, dass die Zahlen bis zum Ende des Geschäftsjahres etwas günstiger ausfallen werden. Der Umsatz dürfte den gegenwärtigen Schätzungen am Markt nach bei knapp 30 Milliarden Dollar liegen. Die Ergebnisse – netto – sind mit 4,1 Mrd. Dollar geschätzt. Das KGV würde sich bei einer Marktkapitalisierung von knapp 64,5 Milliarden Dollar auf einen Wert von 16,3 schrauben.
  • PayPal wird im kommenden Jahr den aktuellen Erwartungen nach sogar einen Umsatz von 32,1 Mrd. Dollar schaffen. Das würde bei einem Nettogewinn von 4,4 Mrd. Dollar zu einem KGV von ca. 14,8 führen. Damit ist die Aktie aus deren eigener historischer Erwartung heraus recht günstig bewertet.

Die jüngsten Kursgewinne sind demnach nachzuvollziehen. Die Tendenz geht in Richtung von 60 Euro, so die Expertise von Chartanalysten. Das wäre auch die Grenze, von der aus ein Aufwärtstrend der Charttechnik nach zu erwarten wäre. Massive Hürden auf dem Weg nach oben würden sich dann nicht mehr zeigen. Nach unten ist der Titel bei ca. 50 Euro recht gut geschützt.

Die Notierungen haben dabei aus der Perspektive der Analysten insgesamt eine Kurschance von aktuell 28 %. Das würde zu Kursen von mehr als 70 Euro führen können – so die Zusammenfassung der Analysen auf Marketscreener.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel