Palantir: Alarmstimmung?

von Boersia.de

Palantir setzte auch am Dienstag seinen Abwärtsmarsch fort. Die Aktie verlor allerdings nur in etwa -1,5 %. Am Montag war es heftiger zur Sache gegangen. Der Abschlag belief sich auf etwa -8,4 %. Die Notierungen sind damit nun um fast 2 Euro tiefer angesiedelt als noch vor wenigen Tagen. Der Titel kann dabei allerdings nicht darauf hoffen, dass dies ein wirtschaftlicher Irrtum wäre. Gerade die wirtschaftlich orientierten Analysten gehen derzeit davon aus, dass die Kurse noch übertrieben sind.

Palantir: Das sind die Fakten

Aus der rein wirtschaftlichen Sicht sind die Bewertungen recht einfach.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

  • Palantir wird auf Basis der aktuellen Schätzungen im laufenden Jahr einen Gewinn in Höhe von ca. 193 Millionen Dollar ausweisen (netto). Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf etwa 40 Mrd. Dollar. Damit errechnet sich auch nach den jüngsten Kursverlusten noch ein KGV von gut 214. Das ist aus Sicht von Investoren in aller Regel zu viel.
  • Palantir wird im kommenden Jahr den gegenwärtigen Schätzungen nach ein KGV von ca. 141 ausweisen. Auch das ist noch keine Einladung für Investoren, sich an dem Unternehmen per Aktie zu beteiligen.

Die größte wirtschaftliche Hoffnung besteht allenfalls darin, dass Palantir versuchen muss, sich im KI-Boom einen ordentlichen Anteil am wachsenden Markt zu sichern.

Das scheint indes nicht bei allen Analysten in neuen Kursschätzungen zu verfangen. Denn der Konzern würde aktuell von den Analysten deutlich niedriger bewertet. Die Zusammenfassung auf Marketscreener weist derzeit eine Kursprognose in Höhe von etwa -15 % aus. Das würde bedeuten, dass die Kurse auf klar weniger als 15 Euro fallen könnten. Das Chartbild wie auch die statistisch relevante Analyse zeigen noch immer steigende Tendenzen an. Die Entwicklung am Beginn dieser Woche jedoch kann ggf. als erstes kleines Alarmzeichen gelten: Die ersten Signale kommen – der Markt könnte bzgl. der Bewertung aufwachen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Palantir-Analyse von 21.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Palantir Aktie

Palantir: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel