Siemens Energy: Die nächste Chance!

von Boersia.de

Siemens Energy hat am Freitag die nächste Chance auf einen Angriff nach oben verpasst. Es ging um -1,01 % nach unten. Das ändert an den aktuellen Bewertungen der Aktie jedoch nach Ansicht von Beobachtern zunächst einmal sehr wenig. Denn die Notierungen sind derzeit in einem kurzfristigen Aufwärtstrend.

In der vergangenen Woche wurde zudem bekannt, dass das Unternehmen die Wirtschaftsweise Veronika Grimm und die frühere Finanzchefin der Lufthansa, Simone Menne, für den Aufsichtsrat gewinnen möchte. Das wäre ein kleiner Durchbruch. Denn damit wäre zumindest ein Imagegewinn verbunden, der dem angeschlagenen Unternehmen sicherlich helfen kann.

Siemens Energy: Doch besser als gedacht

Denn in den vergangenen Wochen hat Siemens Energy zwei Problemfelder bearbeiten müssen. Zum einen ist das Unternehmen erst so tief gestürzt wie im Oktober gesehen, weil die Börsen hier Finanzprobleme vermutet haben. Die sind zwar nicht auszuschließen, aber nicht in dem Maße, wie hier die Märkte annahmen. Siemens Energy möchte vom Bund Bürgschaften bekommen – über 15 Mrd. Euro -, die für Darlehen verwendet würden – die in Wachstum fließen. Diese Bürgschaft bekommt Siemens Energy nun tatsächlich. Die Märkte haben indes angenommen, dass das Unternehmen Darlehen selbst vom Bund bekommen möchte – vielleicht sogar Unterstützungen in Form von Subventionen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Das zweite Problem ist die Verfassung der Tochter Gamesa. Deren Verlustproduktion ist erstaunlich. Dies haben die Börsen nicht übersehen. Die Nettoergebnisse werden aber nun spürbar besser. Der Markt erwartet für das neue, jetzt schon laufende Markt den derzeitigen Schätzungen nach einen Nettogewinn über 860 Millionen Euro.

Das wiederum hat der Markt aktuell noch nicht richtig eingepreist, so Beobachter. Das KGV für das laufende Jahr wird bei etwa 12 liegen – und auch im kommenden Jahr in diesen Regionen bleiben. Die Aktie ist damit vergleichsweise moderat bewertet. Deshalb schätzen auch Analysten, der Kurs könnte um deutlich mehr als 30 % klettern!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel