Rheinmetall-Aktie: Wahnsinn!

von Boersia.de

Neue Rekorde für Rheinmetall: Die Aktie schaffte am Freitag noch den Sprung auf 315 Euro. Damit hat die Aktie seit 1. Januar bereits wieder mehr als gut 10 % gewonnen. Der Konzern profitiert zweifellos von den Konflikten und Kriegen sowie den Aussichten auf neue Aufträge. So möchte die Ukraine weiteres Material. Dennoch: Auch die Kursziele der Analysten für Rheinmetall steigen immer weiter. Es geht um aktuell noch einmal 8,4 % nach oben, so die Erwartung der Experten!

Rheinmetall: Das ist ordentlich

Dabei ist schon gegenwärtig das Ergebnis von Rheinmetall sehr ordentlich. Die Kurserwartung geht also von einem Marktwert in Höhe von fast 15 Mrd. Euro aus. Damit würde das 2024er KGV auch mehr als 17,5 betragen, wenn die Gewinnschätzungen stimmen. Das ist im historischen Vergleich nicht zu viel, es ist aber auch kein Schnäppchen-Preis. Die Kurserwartungen sind dennoch auch vor der neuen Woche unter dem Strich noch positiv!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Rheinmetall-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rheinmetall jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Rheinmetall Aktie

Rheinmetall: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel