Plug Power: Nur ein Witz?

von Boersia.de

Plug Power hat am Montag einen kleinen Sprung nach vorne gemacht – immerhin. Es ging um 0,7 % aufwärts. Die Aktie ist damit endlich wieder einmal wenigstens im grünen Bereich. An vier aufeinanderfolgenden Tagen im neuen Jahr hatte Plug Power jeweils Verluste hinnehmen müssen.

Das alles ist aber derzeit nicht das Ende der Fahnenstange. Es ist sehr gut möglich, dass Plug Power schon in den kommenden Tagen ein Update zum Geschäftsjahr 2023 senden. Die Amerikaner enttäuschen eigentlich immer, wenn es darum geht, Zahlen zu präsentieren. Bei einem Jahresendergebnis kann dies dazu führen, dass Plug Power wie schon Anfang 2023 gravierende Änderungen einräumen muss. Das dürfte – positiv wie negativ – die Börsen dann erst Recht bewegen.

Plug Power: Viel Schwung?

Die Unsicherheit jedenfalls ist fast mit den Händen zu greifen. In den vergangenen Wochen war Plug Power mit viel Schwung nach oben gestürmt. Nachdem die Aktie noch im Herbst das neue Jahrzehnttief von 3,01 Euro nach einem fatalen Sturz erreichte, ging es zeitweise um annähernd 50 % ausgehend von dieser Notierung wieder nach oben. Der Sturz war ausgelöst worden durch die Befürchtung, Plug Power benötige sogar in absehbarer Zeit wieder eine Kapitalzufuhr. Die einsetzende Erholung dürfte zum einen eine mögliche Übertreibung bei den Abschlägen korrigieren helfen, zum anderen aber auch dem Umstand geschuldet sein, dass viel spekuliert wird.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Plug Power ist, das als Zwischenfazit, derzeit spekulativ aufgestellt. Das Unternehmen ist 2,57 Milliarden Dollar am Aktienmarkt wert. Ob die Notierung gerechtfertigt ist, lässt sich am Nettoergebnis von  -918 Millionen Dollar 2023 und -543 Millionen Dollar 2024 nicht ablesen.

Analysten aber sind offenbar davon überzeugt, dass die Aktie sogar mehr wert sein wird. Denn die Aktie soll nach den aktuellen Analysen insgesamt 94 % Potenzial haben. Das heißt: Analysten sehen fast eine Kursverdopplung, während der Markt charttechnisch gerade einen Abwärtstrend deutlich unterstreicht.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel