PayPal Aktie: Zukunftsgerichtet trotz Volatilität

von Boersia.de

Die Technologieplattform PayPal, bekannt für die Ermöglichung digitaler und mobiler Zahlungen weltweit, besticht durch stetige Innovationen wie PayPal, PayPal Credit, Venmo und Braintree. Trotz der Herausforderungen im makroökonomischen Umfeld und einem schwankenden Aktienkurs signalisieren Analysen ein positives Bild für das Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von rund 67,98 Milliarden US-Dollar. Innovationen unter der Leitung von CEO Alex Chriss, wie die Beschleunigung des Bezahlvorgangs, Erweiterungen beim ‘Buy Now Pay Later’-Angebot und die Einführung neuer Produkte wie Fastlane, könnten für stärkere als erwartete Ergebnisse im ersten Quartal sorgen.

Trotz des strategischen Fortschritts kämpft PayPal weiterhin mit Margendruck durch das Wachstum von Braintree mit niedrigeren Margen und verstärktem Wettbewerb im Online-Bezahldienstleisterbereich. Dennoch: Mit einem Umsatzwachstum von 8,39 % in den letzten zwölf Monaten zum ersten Quartal 2024 und einer weiter verbesserten Wachstumsrate des Quartals von 9,36 % weist das Unternehmen eine solide finanzielle Grundlage auf.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

Anlegerpotenzial durch Firmenausrichtung

Auch Neue Straßenforschungsanalysten beginnen ihre Bewertung von PayPal mit einer Kaufempfehlung und sehen den neuen CEO auf dem richtigen Weg, erleichterte Bezahlvorgänge und vergessene Geschäftsbereiche wie dem grenzüberschreitenden Währungsgeschäft in den Fokus zu rücken. Angesichts des niedrigen KGV von 15,56 könnte das Unternehmen zudem aktuell unterbewertet und somit ein interessantes Investment darstellen. Mit konsequenten Rückkaufstrategien für Aktien und der Aussicht auf Rentabilität in diesem Jahr durch bewährte Ertragskraft, zielt PayPal auf ein beschleunigtes Wachstumstempo und langfristige Margenexpansion, wodurch sich das Unternehmen erfolgreich für die Zukunft in der sich wandelnden Welt des digitalen Handels aufstellt.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 20.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel