Palantir-Aktie: Jetzt wird es eng!

von Boersia.de

Palantir hat am Freitag vor dem Wochenende etwas den Faden verloren. Die Notierungen sind dabei um 1,6 % nach unten gezogen. Die Aktie kann aus dieser Sicht nun mit Schwierigkeiten rechnen: Die Kurse sind unter 15 Euro gerutscht. Das ist durchaus ein fatales Signal. Denn: Jetzt kommen auch die Analysten zum Zuge. Die sehen weiter fallende Kurse!

Palantir: Die schwachen Kurse

Derzeit wird Palantir noch mit einem KGV von ca. 186 gehandelt. Zu teuer, meinen Beobachter, die sich auf das KGV richten. Deshalb sind Analysten wohl der Meinung, die Aktie würde noch gut 4 % verlieren – das ist der Durchschnitts-Erwartungswert. Chartanalysten halten noch dagegen. Der Titel befindet sich in der Warteschleife am oberen Rand eines Aufwärtstrends. Noch ist der Trend damit nicht nach unten durchgereicht worden.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Palantir-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Palantir Aktie

Palantir: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel