Nikola: Was für ein Gewinn!

von Boersia.de

Nikola konnte am Donnerstag an den Börsen mal wieder aufatmen. Die Aktie hat in den ersten Handelsstunden bis in den frühen Nachmittag hinein ein Plus von gut 7 % geschafft. Das ist angesichts der vorhergehenden -11 % vom Mittwoch noch kein Durchbruch, aber ein Signal: So schnell geben die Börsen die US-Amerikaner noch nicht auf. Der Kurs ist dennoch im Bereich der Penny Stock angesiedelt. Denn die Aktie hat gegenwärtig nicht nur eine Notierung von weniger als 1 Euro. Auch die Marktkapitalisierung ist ausgesprochen dünn. Sie liegt bei 784 Millionen Euro.

Das ist ein Problem für institutionelle Investoren. Die möchten lieber in Werte investieren, die nicht mit kleinerem Geld zu beeinflussen sind. Die Zukunft wird zeigen, ob die institutionellen Investoren nun noch der Aktie entfernt bleiben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nikola?

Nikola: Die Chancen laut Analysten gut

Dennoch bleibt auch festzuhalten, dass Analysten daran glauben, Nikola könne noch deutlich stärker zulegen. Die Analysten, die auf Marketscreener zusammengefasst sind, erwarten ein Kursplus in Höhe von 197 % – also fast eine Verdreifachung des Kurses. Umgerechnet in Euro würde damit ein Kurs von ca. 2 Euro im Bereich des Möglichen. Aktuell notiert die Nikola in Höhe von 0,73 Euro. Das heißt: Die Analysten sind entweder mutig, falsch informiert oder einfach mit ihren gegenwärtig publizierten Analysen noch zu alt.

Nikola jedenfalls ist wirtschaftlich nicht besonders attraktiv. Es gibt aktuell keine neuen Informationen aus dem Unternehmen. Aber am 22. Februar möchte oder wird Nikola seine Zahlen zum 4. Quartal herausgeben. Das wiederum lässt noch Fragen offen. Denn die Nettoergebnisse für 2023 werden den aktuellen Schätzungen nach mit -831 Millionen Euro bei einem Umsatz von 36,38 Millionen Euro noch immer zu hoch sein. Oder behalten am Ende zumindest für das neue Geschäftsjahr die Analysten Recht? Fast 200 % würden allerdings neue Nachrichten erfordern!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nikola-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nikola jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikola Aktie

Nikola: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel