Nel Asa-Aktie: Das reicht nicht!

von Boersia.de

Bei Nel Asa fehlt es an den Börsen mittlerweile fast überall. Das norwegische Unternehmen hat auch am Montag weiter nachgegeben. Schlussendlich wurden es nur -1,7 % Minus. Dennoch: Innerhalb weniger Tage verlor der Titel immerhin gleich – 6 %. Damit ist die Aktie klar im Abwärtstrend verblieben, auch wenn sich Beobachter und vor allem Investoren sicherlich etwas anderes gewünscht haben. Die Notierungen haben damit nun Kurs in Richtung neuer Mehr-Jahres-Tiefs genommen.

Nel Asa: Ab in Richtung Mehr-Jahres-Tiefs!

Dabei gibt es gar keine neuen Nachrichten, die nun zu berücksichtigen wären. Vielmehr ist der Titel in vier Wochen auch nur um -4 % nach unten durchgereicht worden. Noch also sieht es formal nicht so schlecht aus, wie der Eindruck vielleicht hätte entstehen können. Aber: In den vergangenen drei Monaten ging es ohne besondere neue Nachrichten außer den durchaus nicht schlechten, aber auch nicht guten Quartalszahlen um gleich -28 % abwärts. Die Aktie verlor in sechs Monaten insgesamt etwa -4 %.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Und seit Jahresanfang gab Nel Asa satte -51 % nach. Damit ist klar, in welche Richtung der Markt bei der Aktie von Nel Asa tatsächlich neigt – es geht in Richtung eines noch massiveren Abwärtstrends. Denn der wirtschaftliche Einfluss auf den Börsenkurs-Verlauf scheint gering zu sein. Der Umsatz ist wie schon zu Beginn des Jahres erwartet mit dem Jahreswert von – angenommenen – 140 Millionen Euro vollkommen stabil. Seit Monaten aber schicken die Börsen den Kurs auf Talfahrt.

Dass die Norweger außerdem keine neuen Nachrichten am Markt platzieren, kommt noch erschwerend hinzu. Dennoch: Es täte sich wahrscheinlich kaum etwas zur Sache, wenn Nel Asa irgendein Projekt halblebig ankündigen würde. Es fehlt die große Geschichte – im gesamten Sektor übrigens. Die Wasserstoff-Wende ist im besseren Fall aufgeschoben. Die USA sind nicht so erfolgreich wie gewünscht, die EU ohnehin nicht. Dies stört die Bewertung solcher Unternehmen wie Nel Asa.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 21.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel