Nel Asa-Aktie: Achtung!

von Boersia.de

Nel Asa hat den Freitagshandel mit einem guten Ergebnis abschließen können. Das ist mit gut 4 % allerdings auch nur optisch sehr gut. Denn tatsächlich befindet sich das Papier weiterhin im klaren Abwärtsmodus. Seit 1. Januar ging es um – 50 % abwärts.

Die Notierungen sind zuletzt auch deshalb beachtet worden, weil Nel Asa einen großen Auftrag verloren hat: 12 Millionen Euro gehen verloren. Dies trifft die Norweger bei ca. 140 Millionen Euro Jahresumsatz.

Nel Asa: Penny Stock bleibt Penny Stock

Derzeit ist Nel Asa ein klarer Penny Stock. Der Titel ist und bleibt ein Penny Stock. Daher wird es nicht so einfach sein, die jüngste minimale Erholung in Richtung der Schätzung von Analysten zu treiben. Die gehen lt. Marketscreener von einem Plus in Höhe von gut 34 % aus. Das ist ein weiter Schritt, der weitere Impulse benötigen würde!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel