Nikola: Das hätte wohl niemand gedacht!

von Boersia.de

Nikola enttäuscht an den Börsen derzeit nicht mehr ganz so heftig wie noch in den vergangenen Wochen. In der zurückliegenden Woche konnte die Aktie von Nikola immerhin einen Kursgewinn in Höhe von gut 23 % verbuchen. Das ist ein starkes Signal dafür, dass der Wert noch nicht ganz verloren ist, frohlocken einige Beobachter. Tatsächlich lohnt aber auch jetzt noch ein genauerer Blick.

Nikola: Viel ist da nicht

Die Bilanz im laufenden Jahr wird den gegenwärtigen Schätzungen nach einen Umsatz von knapp 40 Millionen Dollar ausweisen können. Das ist noch nicht besonders viel – denn die Verluste werden auf gut 900 Millionen Dollar taxiert. Die Nettoergebnisse 2024 werden sich mit -500 Millionen Dollar demnach zwar fast halbieren – aber bei einer Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar ist noch viel Luft nach unten. Die Analysten sehen dies wohl lt. Marketscreener anders. Das mittlere Kursziel soll bei 142 % Plus liegen!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nikola-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nikola jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikola Aktie

Nikola: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel