JinkoSolar: Neue Werte!

von Boersia.de

JinkoSolar hat am Montag einen Abschlag von -2 % hinnehmen müssen. Das ist enttäuschend, denn die Nachrichtenlage ist an sich gar nicht so schlecht, wie sie hier vermutet werden könnte. China hat eine Lage beschrieben, die sich durchaus lesen lassen kann: Der Photovoltaik-Sektor habe sein Wachstum (Produktion) von September-Oktober fortgesetzt. JinkoSolar spielt hier eine gewichtige Rolle.

Günstig, günstig

Zudem gilt das Unternehmen zumindest an den Aktienmärkten als sehr günstig. Die Aktie weist ein aktuelles KGV in Höhe von etwa 3 auf. Auch das KGV des kommenden Jahres wird mit etwa 3,3 nicht wesentlich höher einzuschätzen sein.

Daher sollten Investoren zumindest hinsehen, wäre die typische Erwartung. Stattdessen kämpft der Titel auch in der letzten vollen Woche des Jahres mit 30 Euro. Nun sehen immerhin Analysten Positives: Die Aktie soll um mehr als 70 % klettern!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre JinkoSolar-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur JinkoSolar Aktie

JinkoSolar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel