BYD-Aktie: Ohne Chance?

von Boersia.de

BYD hat am Freitag vor dem Wochenende mal wieder verloren. Der Titel ging mit dem Minus von -0,2 % in die Pause. Dies ist nicht dramatisch, aber: Die Marke von 25 Euro wird inzwischen schon konsequent verfehlt. Es gibt keine neuen Informationen von BYD selbst, aber der Markt in China wächst weiter. Die Börsen scheinen dies jedoch nicht mit BYD in Verbindung zu bringen.

Die Analysten sind nicht vorsichtig!

Die Analysten bleiben indes recht zuversichtlich. Die Aktie soll demnach – so die noch immer aktuellen Schätzungen – mehr als 42 Euro erreichen können. Dies wären dann Marktwerte in Höhe von deutlich über 105 Mrd. Euro. In diesem Fall mit Recht: Die Chinesen sind zumindest wirtschaftlich stark. Das KGV liegt bei klar weniger als 18 und ist damit historisch günstig.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel