Xiaomi-Aktie: Unfassbar!

von Boersia.de

Xiaomi hat auch am Freitag verloren. Es ging um gut -1,7 % abwärts, womit der Titel seine Instabilität neu unter Beweis stellt. Neue Nachrichten scheint es nicht zu geben, die zumindest für Kursverluste verantwortlich zeichnen könnten. Umgekehrt: Der Titel wird demnach eher klettern können, wenn es nach den Informationen aus Indien geht. Die Inder denken darüber nach, die Einfuhrzölle für Mobiltelefone zu senken.

Das wäre eine gute Nachricht. Denn China ist eines der bedeutendsten Länder bei der Produktion von Smartphones, Indien eines der bedeutendsten Käufer-Länder. Xiaomi ist wiederum ein Marktgigant.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Xiaomi: Das Problem

Dennoch hat  der Markt nun das Tempo rausgenommen. Xiaomi hat offenbar ein Problem mit Diskussionen in den USA. China-Unternehmen werden ggf. mit höheren Zöllen belastet. Konkret ist nichts, aber: Der Trend ist zumindest schwächer geworden – und dennoch beeindruckend.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Xiaomi-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie

Xiaomi: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel