Walmart Aktie: Expansion und Aktienverkäufe

von Boersia.de

Walmart, ein führender Einzelhändler, hat bekannt gegeben, dass sein InHome-Lieferservice Personalisierte Lieferungen bis in die Küchen und Garagen der Verbraucher ausweitet und nun mehr als 45 Millionen US-Haushalte erreicht. Dies umfasst neue Märkte wie Kalifornien, wo die Einwohner von San Bernardino, Riverside und Ontario nun in den Genuss des lückenlosen Lieferkomforts kommen. Der Dienst wurde 2019 gestartet, um das Einkaufen zu vereinfachen und hat seitdem Millionen von persönlichen Lieferungen ausgeführt. Der Zeitpunkt der Expansion fällt zusammen mit der geschäftigen Sommersaison, in der Kunden vermehrt auf bequemere Einkaufsmöglichkeiten angewiesen sind. Der erweiterte Service ist Teil der Walmart+ Mitgliedschaft, welche digitale und stationäre Vorteile wie unbegrenzte kostenlose Lieferungen, Kraftstoff- und Reiserabatte sowie weitere Angebote einschließt. Das Unternehmen ist bekannt für seinen Einsatz für Nachhaltigkeit, gesellschaftliches Engagement und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Börsengeschäfte im Blickpunkt

In einem anderen Kontext zeigen die Börsengeschäfte der Eigentümerfamilie des Unternehmens, dass eine beachtliche Menge von Walmart-Aktien im Wert von über 162 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Diese Verkäufe, die in zwei Tranchen stattfanden, unterstreichen die Aktionen bedeutender Stakeholder, was bei Anlegern und Marktbeobachtern auf reges Interesse stößt. Walmart bleibt mit einer beeindruckenden Marktkapitalisierung von 523,08 Milliarden US-Dollar und einer soliden Dividendenhistorie von 29 Jahren konsekutiver Anhebung ein Schwergewicht im Einzelhandelssektor. Darüber hinaus verzeichnet das Unternehmen stetiges Umsatzwachstum und Effizienz bei der Gewinnerzielung.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Walmart-Analyse von 21.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Walmart jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Walmart Aktie

Walmart: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel