Valneva-Aktie: Ein Abgesang!

von Boersia.de

Valneva hat kurz vor den Weihnachtstagen am Markt massiv enttäuscht. Die Notierungen gaben immerhin um weitere -1,8 % nach. Das führte zu einem 5-Tage-Verlust in Höhe von -8,9 %. Damit hat die Aktie aus der Warte der Analysten einen deutlichen Abwärtstrend eingeleitet. Seit Jahresanfang ging es um über -28 % abwärts. Dennoch: Es gibt am Markt auch deutlich positivere Signale für den Titel.

Diese Schätzungen sind sehr gut!

Die Schätzungen sind aus der Warte von Analysten, die auf Marketscreener zusammengefasst werden, vergleichsweise gut. Denn die Analysten erwarten inzwischen einen Aufschlag in Höhe von 106 %. Der ist allerdings noch etwas schwach! Denn das mittlere Kursziel, das vor ein paar Tagen noch bei 10,03 Euro stand, hat nun einen Wert von nur noch 9,37 Euro erreicht! Wer hat nun Recht? Die Optimisten oder diejenigen, die hier ein Haar in der Suppe finden wollen?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Valneva-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Valneva Aktie

Valneva: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel