Hapag-Lloyd: Was für ein Ding!

von Boersia.de

Hapag-Lloyd ist in den vergangenen Tagen noch einmal stärker geworden als gedacht. Innerhalb einer Woche konnte das Reederei-Unternehmen immerhin mehr als 17 % Plus für sich verbuchen. Damit hätte noch vor Wochen wohl kaum jemand gerechnet. Die Kurse steigen allerdings mit Blick auf das laufende Jahr und gute Zahlen. Im kommenden Jahr wäre die Aktie mit einem KGV von 66 wohl recht teuer. Dies wiederum lässt sich den Entwicklungen dieser Tage nicht entnehmen. Aktuell überschätzen ggf. einige Investoren die Chancen von Hapag-Lloyd!

Hapag-Lloyd: Überschätzt?

Die Notierungen sind nach Meinung von Analysten gegenwärtig eher statt der erreichten 147,50 Euro nur weniger als 99 Euro wert. Das wäre ein Abschlag – wenn die Prognosen denn stimmen – in Höhe von über 32 %! Ob die Börsen noch auf solche Einschätzungen von Experten reagieren werden?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Hapag-Lloyd-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hapag-Lloyd jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hapag-Lloyd Aktie

Hapag-Lloyd: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel