Tupperware Brands: Was für Bewegungen!

von Boersia.de

Erstaunlich, wie sich die Aktie von Tupperware Brands noch immer macht. Am Freitag ging es für den Wert um 5,6 % nach unten. Die Aktie hat dabei einen Aufschlag auf 1,86 Euro geschafft – das ist erheblich. Denn die Aktie konnte zuletzt damit unter dem Strich die Nerven beruhigen. Der Titel liegt im Chart auf etwa einer Range zwischen 1,50 und 1,80 Euro. Das wiederum hat die Börsen wahrscheinlich überrascht. Damit ist auch der GD100 erreicht und der GD200 wurde überwunden. Die Aktie hat damit einen charttechnischen Abwärtstrend erreicht.

Tupperware: Niemand meldet sich

Auf der anderen Seite jedoch weigern sich Analysten offenbar immer noch, einen Zielkurs anzugeben. Solche Konsensschätzungen gibt es hier nicht – der Markt vermisst wohl immer noch korrekte und konkrete Zahlen aus dem Unternehmen selbst. Daher bleibt nur ein Hinweis: Der Titel bricht derzeit nicht aus – und die Aktie ist mit einem Marktwert von 184 Millionen Euro ungeheuer klein.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Tupperware Brands-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tupperware Brands jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tupperware Brands Aktie

Tupperware Brands: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel