Taiwan Semiconductor Manufacturing Aktie: Wachstumsstarke KI-Nachfrage

von Boersia.de

Umsatzsprung dank KI-Anwendungen

Der weltweit führende Auftragsfertiger für Halbleiter, Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC), hat im zweiten Quartal 2024 beeindruckende Umsatzsteigerungen erzielt. Die Verkäufe des Unternehmens stiegen aufgrund der stark zugenommenen Nachfrage nach Anwendungen für künstliche Intelligenz (KI) auf 673,51 Milliarden Taiwan-Dollar. Dies übertraf nicht nur die Erwartungen der Analysten, sondern zeigt auch die zentrale Rolle von TSMC in der dynamischen Halbleiterbranche. Der Umsatz für Juni 2024 allein belief sich auf rund 207,87 Milliarden Taiwan-Dollar, was einem Anstieg von 32,9 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Zukunftsperspektiven und europäische Investitionen

Für die erste Jahreshälfte 2024 konnte TSMC einen Gesamtumsatz von 1,27 Billionen Taiwan-Dollar verzeichnen, was einer Steigerung von 28 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2023 entspricht. Besonders bemerkenswert ist die strategische Investition von TSMC in europäische Halbleiterproduktionen, was die Position des Unternehmens auf dem globalen Markt weiter stärkt. Gleichzeitig behält TSMC eine Mehrheitsbeteiligung an der japanischen Tochtergesellschaft Japan Advanced Semiconductor Manufacturing in Kumamoto bei. Diese Initiativen unterstreichen TSMCs Engagement in zukunftsträchtigen Märkten und verbessern die langfristigen Wachstumschancen deutlich.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Taiwan Semiconductor Manufacturing?

Die beeindruckenden Ergebnisse und strategischen Investitionen lassen vermuten, dass der Aufwärtstrend fortgesetzt werden könnte, was das Interesse der Investoren weiter hochhalten dürfte.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Taiwan Semiconductor Manufacturing-Analyse von 20.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Taiwan Semiconductor Manufacturing jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Taiwan Semiconductor Manufacturing Aktie

Taiwan Semiconductor Manufacturing: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel