Plug Power: The next big thing!

von Boersia.de

Am Montag verzeichnete Plug Power einen weiteren Rückgang seiner Notierungen um -1,3 %. Dieser negative Trend wirft die Frage auf, was die Börse noch erwartet. Die amerikanische Firma befindet sich in einem massiven Abwärtstrend, und es scheint, als könnte der finale Ausverkauf bevorstehen. Neue Nachrichten gelangen nicht mehr an den Markt, und der Titel verzeichnet eine anhaltende Abwärtsbewegung, was mit den jüngsten Berichten zu den Zahlen übereinstimmt.

Wie lange reicht das Geld noch für Plug Power?

Es wird spekuliert, wie lange das Unternehmen noch über ausreichend finanzielle Mittel verfügt. Laut einer Schätzung könnte der aktuelle Cash-Bestand bis 2025 ausreichen, basierend auf dem aktuellen Verlust von ca. -908 Millionen Dollar im laufenden Jahr. Für das kommende Jahr wird ein weiterer Verlust in Höhe von -529 Millionen Dollar erwartet. Analysten sehen dies jedoch nicht als ausreichenden Grund, um an ein baldiges Ende des Cash-Bestandes zu glauben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Eine Rechnung im “Aktionär” hat jedoch aufgezeigt, dass die Finanzsituation von Plug Power durchaus brisant ist. Dies führte dazu, dass das Unternehmen im jüngsten Quartalsbericht erwähnte, dass es möglicherweise zu einer Kapitalerhöhung kommen könnte oder kommen müsse. Die Suche nach Fremdkapital gestaltet sich schwierig, da Plug Power vernünftige Zinskonditionen benötigt.

Die Herausforderung der Kapitalerhöhung

Das Unternehmen steht vor der Herausforderung, einen Darlehensgeber zu finden, der angemessene Zinskonditionen bietet. Bei Zinssätzen von 7, 8 % oder mehr pro Jahr müsste Plug Power über einen höheren Cash-Zugang verfügen, um die Finanzierungskosten zu tragen, insbesondere wenn das operative Geschäft bereits Verluste verzeichnet. Die Möglichkeit einer Kapitalerhöhung steht im Raum, und es bleibt die Frage, ob Investoren hier noch einmal einspringen werden. Diese Frage ist durchaus berechtigt und wird Ende 2023 von Bedeutung sein.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel