Plug Power: Ein Desaster!

von Boersia.de

Plug Power hat am Dienstag ein Desaster erlebt. Die Kurse der US-Amerikaner sind um mehr als -5 % nach unten gestürzt. Der Titel wird demnach wahrscheinlich doch seine Aufwärtsfahrt nicht einfach so fortsetzen können, wie es Optimisten sich erhofft hatten. Vielmehr scheint die Aktie unter die spekulierenden Investoren geraten zu sein. Denn weder am Vortag noch am Freitag waren Gründe für den Kauf der Aktie ersichtlich geworden, noch sind jetzt Gründe für die Verkaufswelle zu sehen.

Plug Power: Die Ziele sind hoch

Dennoch sind und bleiben die Ziele für die US-Amerikaner hoch – vielleicht auch zu hoch. Analysten sehen aktuell noch ein Potenzial in Höhe von mehr als 120 %. Dies ist angesichts der wirtschaftlichen Ergebnisse des vergangenen Quartals wohl kaum zu realisieren, so befürchten es Beobachter. Der Verlust war sogar höher als erwartet worden war.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel