Plug Power: Die nächste Chance!

von Boersia.de

Plug Power scheint zurück zu sein. Die US-Amerikaner haben auch am Montag zum Beginn des Handels einen kleinen Aufschlag um fast 0,4 % realisieren können. Immerhin, jedoch nicht zu vergleichen mit den Ereignissen der Vorwoche. Da war Plug Power um über 30 % nach oben marschiert. Die Notierungen sind demnach aktuell auch in einer schwierigen Findungsphase, auch wenn dies auf den ersten Blick anders wirkt. Die Analysten sehen laut Marketscreener gewaltiges Potenzial. Es ist indes fraglich, ob dieses Potenzial nun schnell gehoben werden kann.

Plug Power: Gelingt der Durchmarsch?

Ein Rückblick zeigt, wie stark die Aktie zuletzt gewonnen hat. Am Freitag war es um über 12 % aufwärts gegangen. Das ist eine gewaltige Vorleistung im Vergleich zu den Vorwochen. Am Donnerstag und am Mittwoch waren die Gewinne mit ca. gut 3 % und 2 % vergleichsweise gering. Am Dienstag der vergangenen Woche jedoch war Plug Power schon einmal mit gut 12 % nach vorne geprescht.

Nun sind dahinter verschiedene Prozesse zu vermuten. Insgesamt hat die Aktie im laufenden Jahr ca. 63 % abgegeben. In den vergangenen Wochen war Plug Power zudem gleichfalls im Absturzmodus mit Minuswerten von mehr als 50 %. Dies zeigt, dass Plug Power ein Problem hat. Das ist wirtschaftlicher Natur.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Der Konzern hat schlechtere Ergebnisse präsentiert, als dies vorher angenommen worden war. Die Aktie litt darunter, weil es auch keine neuen Hinweise auf eine Erholung wirtschaftlicher Art gibt oder gab. Deshalb sind auch die jüngsten Bewegungen durchaus mit Skepsis zu begleiten. Plug Power könnte demnach einfach nur von Korrekturen profitieren, nachdem die Verluste allzu hoch ausgefallen wären.

Dennoch: Charttechniker verweisen auf eine besondere Chance. Die Aktie könnte nun ein Gap schließen, das nach den Quartalszahlen zwischen 3,90 Euro und 5,20 Euro entstanden war. Hier war der Kurs auseinander gerissen worden. Es wäre nicht untypisch, die Lücke zu schließen. Ohnehin gehen Analysten lt. Marketscreener von einem möglichen Gewinn in Höhe von 87 % aus!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel