PayPal: Jetzt wird es wichtig!

von Boersia.de

Am vergangenen Freitag musste PayPal erneut eine Enttäuschung an den Märkten hinnehmen. Die Aktie verzeichnete ein Minus von -1,4 %, was auch das Wochenergebnis ins Minus rutschen ließ, mit einem Gesamtverlust von etwa -1,6 %. Trotz dieser Entwicklung gibt es jedoch weiterhin gute Gründe, optimistisch in Bezug auf PayPal zu sein.

Die Einschätzung der Analysten

Die Analysten äußern nach wie vor eine optimistische Einschätzung zur PayPal-Aktie. Sie sind weiterhin der Meinung, dass das Potenzial des Unternehmens beachtlich ist. Dies wird unter anderem an den wirtschaftlichen Ergebnissen deutlich, die PayPal vor Kurzem veröffentlicht hat.

Wirtschaftliche Ergebnisse und Prognosen

PayPal wird voraussichtlich ein Nettoergebnis von etwa 4,1 Mrd. Dollar erzielen. Obwohl dies bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. Dollar noch nicht beeindruckend, aber keineswegs zu niedrig ist, wird das Unternehmen laut aktuellen Prognosen im kommenden Jahr rund 10 % mehr verdienen. Dies wird sich voraussichtlich nicht in den Nettoergebnissen widerspiegeln, die nur um ca. 5 % besser ausfallen sollen. Dennoch zeigt sich bei der aktuellen Marktkapitalisierung von ca. 60,7 Mrd. Dollar ein solides Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV).

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

Für das laufende Jahr wird das KGV voraussichtlich bei etwa 15,3 liegen, während die Analysten für das kommende Jahr ein KGV in Höhe von etwa 13,9 prognostizieren, basierend auf den wirtschaftlichen Ergebnissen.

Ausblick und Kursziel

Die derzeitigen Bewertungen zeigen ein Potenzial nach oben, insbesondere im Vergleich zu früheren Bewertungen für PayPal. Marktanalysen deuten auf ein deutlich höheres Kursziel hin, das bei etwa 75 Euro liegt. In den vergangenen Tagen ist es wieder leicht angestiegen, was bedeutet, dass es noch Raum nach oben gibt, mit einem Potenzial von etwa 37 %.

Trotz der jüngsten Enttäuschung an den Märkten bleiben die Analysten zuversichtlich und sehen weiterhin ein erhebliches Potenzial für PayPal.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel