PayPal-Aktie: Schon wieder gewonnen!

von Boersia.de

PayPal läuft und läuft derzeit. Die Aktie konnte am Montag erneut gewinnen, wenngleich nur minimal. Es ging um ca. 0,2 % vorwärts. Aber immerhin: Damit hat die Aktie nun in den vergangenen Sitzungen deutlich nachgeladen. Der Titel konnte binnen von sieben Tagen immerhin einen Gewinn von mehr als 7,1 % für sich verbuchen. Das ist ungewöhnlich, denn PayPal war zuvor in einem klaren – auch charttechnisch nachzuvollziehenden – Abwärtstrend angekommen.

PayPal: Der Trend soll halten

Nun geht es in erster Linie darum, den Aufwärtstrend zu erobern. Der kurzfristige Trend, der jetzt eingesetzt hat, führte die Aktie von weniger als 50 Euro auf annähernd 55 Euro. Damit wird es ungewöhnlich spannend. Denn PayPal muss nun “nur noch” die Marke von 60 Euro knacken, um dann auch aus der Sicht von Chartanalysten tatsächlich zurück in den Aufwärtstrend zu wechseln. Derzeit fehlt noch ein Sprung um ca. 10 %.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

Dann würden auch Analysten sich bestätigt gehen. Stand jetzt gehen sie offenbar davon aus, der Kurs könnte um ca. knapp 30 % klettern!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel