Palantir-Aktie: Brutal!

von Boersia.de

Palantir scheint es nun doch noch zu erwischen. Das Unternehmen musste am Montag an den Aktienbörsen einen Abschlag in Höhe von über -6 % hinnehmen. Damit ist der Titel zwar noch immer im starken Aufwärtstrend. Allerdings sind die Aktien mit über 17 Euro nicht mehr so massiv stark bewertet wie noch in der vergangenen Woche. Ein Grund war nicht direkt ersichtlich. Das ist alarmierend.

Analysten senken ohnehin den Daumen

Analysten haben bei der Aktie ohnehin den Daumen gesenkt. Die Aktie ist aus deren Sicht deutlich überbewertet. Die Daten von Marketscreener zeigen: Palantir soll mehr als -20 % abgeben, die Kursziele würden am Ende auf weniger als 15 Euro hinauslaufen! Grund sind wohl die hohen Bewertungen. Die Aktie ist mit einem KGV von ca. 235 ausgestattet. Daran sehen die Börsen bis dato offenbar noch deutlich vorbei!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Palantir-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Palantir Aktie

Palantir: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel