Palantir: Die Strafe!

von Boersia.de

Die Börsen haben in letzter Zeit die hohe Bewertung von Palantir weitgehend ignoriert. Allerdings hat das Unternehmen nun die Konsequenzen zu spüren bekommen, wenn auch nicht unmittelbar: Am Freitag sank der Kurs um weitere -2,9 %. Damit entfernt sich der Wert langsam von der wichtigen 20-Euro-Marke, die Analysten für realistisch gehalten haben, zumindest wenn man sich mit der Charttechnik befasst.

Die Bewertung der Aktie von Palantir

Aktuell erscheinen die Kurse als sehr hoch, denn basierend auf den zuletzt veröffentlichten Zahlen weist die Aktie ein KGV von etwa 230 auf. Dieser Wert soll im nächsten Jahr mit steigenden Gewinnen zwar sinken, aber Analysten gehen immer noch von einem KGV von rund 150 aus. Nach Meinung von Experten und Anlegern geht es kaum teurer, weshalb die Kursziele von Analysten vermutlich um mehr als -20 % gesenkt wurden – und das gilt für alle Prognosen!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Palantir-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Palantir Aktie

Palantir: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel