Nvidia: Große Zahlen!

von Boersia.de

Der US-amerikanische Technologiekonzern Nvidia hat kürzlich seine Quartalszahlen vorgelegt, die positiv ausgefallen sind. Trotzdem wurden die US-Amerikaner an den Börsen bisher noch nicht belohnt, da die Notierungen nach wie vor auf dem Weg nach unten sind. Am vergangenen Freitag verlor das Nvidia-Papier annähernd 3 % und rutschte auf 436,55 Euro. Diese Entwicklung könnte jedoch für einige Investoren und Analysten als Einladung betrachtet werden, da die eigentlichen Kurschancen weit über diesem Niveau vermutet werden.

Nvidia: Steigender Umsatz und KI-Boom

Die Quartalszahlen von Nvidia fielen besser aus als von Analysten erwartet. Der Umsatz lag erneut deutlich über den Prognosen, wobei er um mehr als 10 % höher war. Eine andere Nachricht, die die Märkte möglicherweise beeinträchtigt hat, betrifft die Verspätung der Einführung eines KI-Chips, die Nvidia seinen Kunden mitgeteilt hat. Trotz dieser Verzögerung profitiert das Unternehmen weiterhin vom KI-Boom, trotz der Zurückhaltung der US-Regierung bei der Belieferung von China.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nvidia?

Analystenprognosen und Kursziele

Bereits im Sommer hatten Analysten sich um annähernd 100 % beim Umsatz verschätzt, was die positiven Aussichten für das Unternehmen unterstreicht. Die aktuellen Schätzungen deuten auf eine Umsatzsteigerung hin, was die hohen Kursziele erklärt. Im Durchschnitt wird ein Kurs von über 640 Dollar prognostiziert, was eine Kurssteigerung von mehr als 37 % bedeuten würde.

Fazit

Trotz der Verspätung bei der Einführung des KI-Chips und der aktuellen Marktlage sehen die Analysten weiterhin Potenzial für Nvidia. Die Zuversicht der Analysten spiegelt sich in klaren Empfehlungen wider, die darauf hindeuten, dass die Aktie gekauft oder gehalten werden sollte. Die Zukunft von Nvidia und der KI-Boom bleiben jedoch noch abzuwarten, aber die aktuellen Entwicklungen deuten weiterhin auf positive Aussichten hin.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel