Nio-Aktie: Die Anleihe!

von Boersia.de

Nio hat am Freitag vor dem Wochenende erneut deutlich verloren. Je nach Börsenplatz betrachtet ging es um gut -3 % nach unten. Dies wiederum ist aus der Sicht von Analysten sicherlich noch kein Grund, um von einem kommenden Abwärtslauf auszugehen. Vielmehr sind die Notierungen zuletzt in fünf Tagen um gleich -10 % gestiegen. Das ist ein größeres Problem. Denn Nio hat aktuell damit einen Aufwärtsmarsch wieder abbrechen müssen. Das hat Gründe. Die wiegen schwer. Auf der anderen Seite gibt es Analysten, die auf Basis der Angaben auf Marketscreener mit erheblichen (!) Kursgewinnen rechnen lassen. Wer von den beiden Fraktionen hat Recht?

Nio: Eine neue Nachricht

Man kann indes unterstellen, dass am Ende der Woche eine bestimmte Nachricht kaum einen Einfluss auf die Aktie gehabt hat. Nio hat die Inhaber einer Anleihe darüber benachrichtigt, dass das Unternehmen darüber nachdenkt, diese optional zurückzukaufen. Das bedeutet, die Chinesen haben offenbar Geld. Das wäre an sich eine gute Nachricht, denn im operativen Geschäft verliert Nio aktuell Geld – und in Zukunft wohl auch.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Die harten Fakten:

  • Nio wird im laufenden Jahr den Schätzungen nach einen Umsatz von 10,6 Milliarden Dollar erwirtschaften. Dies waren den gegenwärtigen Annahmen nach im laufenden Jahr in etwa 7,06 Mrd. Dollar.
  • Das Nettoergebnis 2023 lag bei ca. -2,38 Milliarden Dollar. Im laufenden Jahr nun ist der Konzern mit einem Verlust von -1,6 Mrd. Dollar taxiert worden. Beide Ergebnisse sind vergleichsweise ernüchternd.

Dennoch hat der Titel aus der Sicht von Chartanalysten noch einen gewissen Charme. Wenn der Kurs der Aktie bei mehr als 8 Euro stünde, würde die Aktie aus der Sicht von Analysten der Charttechnik zumindest die Chance haben, in Richtung von 10 Euro zu klettern. Der Aufwärtstrend wird allerdings erst dann erreicht, wenn die Notierungen auf mehr als 10 Euro gleiten.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nio-Analyse von 21.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie

Nio: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel