BYD: Das war es!

von Boersia.de

BYD ist derzeit doch nicht gelungen, was sich Analysten und sicherlich auch Aktionäre versprochen haben: Ein Durchbruch in Richtung eines neuen Aufwärtstrends. Das war es, so der Seufzer eines Beobachters, als klar wurde, der Titel würde die Marke von 25 Euro im neuen Jahr am Ende doch nicht überwunden haben. Es gibt keine neuen Werte, die hier zu einer anderen Bewertung beitragen könnten. Die Notierungen haben derzeit mit den wirtschaftlichen Bewertungen des Unternehmens wenig zu tun. Das KGV von BYD liegt aktuell bei ungefähr 18. Damit wäre es ausgesprochen günstig.

BYD: Analysten sehen das

Der Widerspruch zwischen den Ist-Werten und dem tatsächlichen Kurs ist den Analysten offenbar bewusst. Die gehen von Kurspotenzialen in Höhe von mehr als 60 % aus. BYD würde damit mehr als 42 Euro kosten können!

 

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel