Nio-Aktie: Das ist unfassbar!

von Boersia.de

Nio hat am Mittwoch weiteres Land verloren. Die Aktie musste einen Rücksetzer um immerhin -4,1 % hinnehmen. Dies ist nun der fünfte schwache Handelstag in Folge, der den Chinesen am Aktienmarkt derzeit sogar die Luft zum Atmen nimmt. Denn damit ist die Aktie ernsthaft im sehr klaren und schwachen Abwärtstrend angekommen. Dies hat mehrere Gründe, die vor allem im Zusammenspiel auch künftig für eine schwächere Stimmung sorgen können.

Die Aktie ist im Abwärtstrend

Der Kern allen Handelns an den Börsen sind die wirtschaftlichen Verhältnisse. Bei Nio sind die Probleme von zwei Seiten offensichtlich. Die Chinesen haben aktuell selbst Probleme, Gewinne zu erzeugen. Den gegenwärtigen Schätzungen nach hat das Unternehmen für 2023 einen klaren Verlust hinnehmen müssen. Die Der Verlust wird derzeit mit fast -2,4 Mrd. Euro angenommen. Im neuen Geschäftsjahr nun soll der Verlust bei ca. -1,6 Mrd. Euro liegen. Auch dies sind nur Schätzungen, die allerdings zeigen, dass Nio aktuell kein Geld verdient und seine Tätigkeit jedenfalls nicht zufällig mit einem Abwärtstrend konfrontiert sieht.

Nio wird allerdings auch von den Stimmungstradern derzeit mit Skepsis betrachtet. Der Abwärtstrend im Chart ist offensichtlich. Noch im Sommer 2023 war die Aktie im August mit Spitzenwerten von annähernd gut 14 Euro bewertet worden. Der Titel hat seither mehr als 50 % nachgegeben, ohne dass sich im Unternehmen selbst viel geändert hätte.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Die Aktienmärkte ziehen also den Stecker – ebenso wie die technischen Analysten. Der GD100 wie auch der GD200 sind schon längst unterkreuzt, so die Auffassung der Analysten. Die Aktie befindet sich also auch nach diesen Stimmungsindikatoren auf dem Rückwärtsmarsch.

Zudem ist die Stimmung in China mittlerweile im Keller. Die Wirtschaft springt nicht an. Die Zentralbank hält nicht – wie erhofft – mit Zinssenkungen dagegen. Diese Mischung macht die Aktie derzeit brisant. Analysten allerdings erwarten deutlich steigende Kurse!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nio-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie

Nio: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel