Nikola: Jetzt wird es eng!

von Boersia.de

Nikola hat am Freitag noch einmal 0,25 % abgegeben – am letzten Tag des Börsenjahres also. Die Notierungen sind dennoch insgesamt in einer zufriedenstellenden kurzfristigen Situation, jedenfalls sind die Kursverluste bei weitem nicht mehr so hoch wie noch in den zurückliegenden Sitzungen. Dennoch: Der Kurs ist klar im roten Bereich. Die Aktie ist ein klarer Penny Stock. Der Titel ist und bleibt ausgesprochen schwach, wie auch ein Blick auf die Marktkapitalisierung zeigt. Die liegt bei nur noch gut 1 Mrd. Dollar.

Nikola: 1 Mrd.

Rutscht die Aktie noch einmal deutlich darunter, stünde wahrscheinlich das Aus der institutionellen Investoren dazu an. Die warten eher auf Aktien, die nicht so einfach mit wenigen Einsätzen im Kurs manipuliert werden können. Dennoch: Der Titel bleibt unter Beobachtung. Denn Analysten gehen von gut 150 % Kurschance aus!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nikola-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nikola jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikola Aktie

Nikola: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel