Nikola-Aktie: Katastrophe!

von Boersia.de

Nikola ist am Mittwoch wieder und weiter nach unten gerutscht. Eine kleine Katastrophe, so die Meinung von Analysten oder Beobachtern. Denn das Chartbild ist nach dem Verlust von -6,3 % nun fast endgültig zerstört. Der Titel ist mit den jüngsten Verlusten nun innerhalb einer Woche schon wieder im Minus. In den vergangenen vier Wochen ging es um insgesamt -17,3 % nach unten. Die Kurse sind in einem klaren Abwärtstrend – und sind bei Analysten noch hoch im Kurs. Die gehen derzeit davon aus, der Wert könnte um mehr als 150 % nach oben klettern. An anderen Börsen ist indes auch am Mittwoch der Kurs wieder in einer anderen Verfassung: Es ging um ca. 0,3 % aufwärts.

Am Ende geht es aktuell für Nikola nach unten – tendenziell. Es fehlen derzeit die großen Nachrichten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nikola?

Nikola: Die kleine Katastrophe!

Wer auf einen schnellen Tradegewinn gesetzt hat, erlebt mithin aktuell eine kleine Katastrophe. Denn ohne neue Nachrichten ist die Trade-Situation auf neue Impulse angewiesen. Die gibt es indes derzeit nicht. Weder aus dem Chartbild heraus noch aus den Kursentwicklungen und den entsprechenden Statistiken. Mithin ist die Aktie aus der Warte von Analysten aktuell in einem klaren Abwärtstrend. Es fehlen z. B. noch ca. gut 30 %, um auch nur die Marke von 1 Euro erreichen zu können. Ein Penny Stock, wie es Nikola damit zweifellos ist, wird nicht massiv klettern können, ohne dass damit spekuliert würde.

Ein weiterer Makel ist und bleibt die niedrige Marktkapitalisierung. Die liegt gegenwärtig bei ca. 964 Millionen Dollar. Damit sind nur noch knapp 900 Millionen Euro an den Märkten zu zahlen. Der Titel hat damit aus der Sicht von Analysten kaum die Chance auf einen schnellen Durchbruch. Analysten lt. Marketscreener hingegen sehen noch einen Chance auf ca. 164 % Kursgewinn – das ist erstaunlich!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nikola-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nikola jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikola Aktie

Nikola: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel