FREYR Battery: Alarmsignale sind das noch nicht!

von Boersia.de

FREYR Battery ist am Mittwoch in den ersten Handelsstunden um -0,7 % nach unten durchgereicht worden. Das ist auf der einen Seite auf den ersten Blick schade, denn der Titel schaffte es erneut nicht, die Marke von 1,80 Euro zu verteidigen. Auf der anderen Seite sind damit noch immer keine Alarmsignale verbunden. In einer schmalen Range betrachtet ist der Titel in einem Seitwärtstrend. Nur auf lange Sicht gehen die Werte deutlich auseinander.

FREYR Battery: In the long run

Am Ende werden sich Investoren fragen lassen müssen, in welchen Zeiträumen sie denken. Wenn es um den wahren Wert der Aktie geht, bieten sich verschiedene Betrachtungsweisen an.

So kann FREYR Battery langfristig aktuell für sich geltend machen, nun in die USA überzusiedeln. Dort möchte das Unternehmen vom IRA, dem Inflation Reduction Act, profitieren. Dies ist ein Programm, mit dem die Regierung Joe Biden Subventionen und Steuererleichterungen u.a. in der Energie-Branche verspricht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

Langfristig ist zudem interessant, was die Analysten erwarten. Lt. Marketscreener wird hier noch immer ein Gewinn von gut 225 % für die Aktie für möglich gehalten. Demzufolge wird die Aktie dann einen Wert von ca. 5,50 Euro erreichen können. Dies ist allerdings aktuell nicht denkbar, so die wirtschaftlich orientierten Analysten, s.o.

Die Aktie kann auch aus der Sicht der Chartanalysten keine besonderen Sprünge mehr machen. Denn die Notierungen haben es derzeit mehrfach nicht geschafft, die Hürde von 2 Euro zu überwinden. Die Notierungen sind vielmehr stets nach unten zurückgeprallt. Es sieht indes nicht so aus, als würde die Aktie schnell auf weniger als 1,50 oder 1,60 Euro fallen können. Die Untergrenzen sind charttechnisch betrachtet gleichfalls recht fest. Deshalb ist kurzfristig ein höherer Gewinn ebenso denkbar wie ein höherer Verlust. Die Aktie springt hin und her. Langfristig sind wirtschaftlich orientierte Analysten skeptisch und sonstige Analysten bei +225 % zuversichtlich.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 24.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel