Nike Aktie: Perspektiven im Analysten-Fokus

von Boersia.de

Im jüngsten Handel schloss die Aktie von Nike (NKE) mit einem kleinen Minus von 0,57% bei $96, während der S&P 500 einen Zuwachs von 0,26% verzeichnete. Analysten und Investoren beobachten die Entwicklung von Nike genau, besonders im Hinblick auf die bevorstehende Bekanntgabe der Quartalsergebnisse am 27. Juni 2024. Experten prognostizieren einen Anstieg des Gewinns je Aktie (EPS) auf $0,86, was einem Wachstum von 30,3% im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht und ein Umsatzwachstum von geringen 0,68%. Die jüngsten Korrekturen von Analysten sind ein wichtiger Indikator für die kurzfristigen Geschäftstrends und werden somit beachtet. Nike wird aktuell im Verhältnis zum erwarteten Gewinn etwas teurer gehandelt als der Branchendurchschnitt und maint eine neutrale Zacks Wertung von #3 (Halten).

Schwächere DTC-Leistung belastet Prognose

Jüngst hat Wells Fargo das Kursziel für Nike-Aktien von $120 auf $115 gesenkt, behält jedoch seine Überbewertung bei. Dies folgt auf Bedenken bezüglich der Direktvertriebsleistung und möglichen Anpassungen der finanziellen Projektionen Nikes im nächsten Quartalsbericht. Trotz der gesenkten Prognosen für Umsatz und EPS lässt die beibehaltene Überbewertung auf eine weiterhin optimistische Gesamteinschätzung schließen. Zudem kündigte Nike eine Dividende an und präsentierte eine Neuerung im Bereich des Laufschuhs. Anleger werden nun auf die bevorstehende Quartalsmitteilung im Juni warten, um aktualisierte Informationen zur Leistung und möglichen Überarbeitungen der Finanzaussichten Nikes zu erhalten. Mit einer Marktkapitalisierung von $145,73 Milliarden, einer beeindruckenden 22-jährigen Dividendensteigerung und einer starken Liquiditätsposition bleibt Nike ein bedeutender Akteur in der Branche für Textilien, Kleidung und Luxusgüter.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nike-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nike jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nike Aktie

Nike: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel