Nel Asa: Wichtig!

von Boersia.de

Nel Asa hat am Freitag mit dem Minus von -2,1 % noch einmal ein Zeichen gesetzt. Das war nicht besonders vielversprechend, denn es setzt sich ein Dilemma aus dem Jahr 2023 fort. Die Aktie ist einfach nicht im positiven Flow, nicht im Trend. Die Prognosen für das neue Jahr sind nicht viel besser, wenn man von Analysten absieht, die auf Marketscreener zusammengefasst werden. Die wiederum sehen noch Kurs von 0,90 bis 0,95 Euro als möglich an. Alle anderen Analysten der Charttechnik oder der technischen Analyse sind vor dem neuen Jahr weniger zuversichtlich.

Nel Asa: Dies sind die Rahmendaten

Daher ist es sinnvoll, sich die Rahmendaten für das neue Jahr anzusehen. Die Notierungen sind klar im Abwärtstrend. Das ist ein Faktum:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

  • Statistisch betrachtet ist die Aktie im vergangenen Jahr um insgesamt – 52 % nach unten durchgereicht worden. Das ist ein Faktum, das vor allem anzeigt: Die Tendenz zeigt klar nach unten.
  • Der GD100 und der GD200 als technische Signale sind klar unterkreuzt worden. Auch das ist ein Faktum. Der Titel hat dabei die 100-Tage-Linie bei 0,76 Euro klar über sich gelassen. Der GD200 ist mit 0,97 Euro auch weit verfehlt worden.
  • Charttechnisch zeigt sich im günstigsten Fall so etwas wie eine kleine Bodenbildung. Weiter nach unten kann oder sollte es zumindest nicht so schnell gehen. Dies ist die einzige Hoffnung, die sich aus der charttechnischen Situation heraus ergibt.

Auch wirtschaftlich sind alle Zeichen auf rot. Die Kurse orientieren sich offenbar auch an den Gewinnzahlen. Die Verluste werden im operativen Geschäft im abgelaufenen Jahr auf ungefähr -78 Millionen Euro geschätzt. Be einem Umsatz von 140 Millionen Euro ist dies beträchtlich. Unter dem Strich bleibt, dass die Aktie weitgehend schlechte Vorzeichen produziert hat. Dennoch: Optimisten unter den Analysten gibt es auch heute noch!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel