Nel Asa: Unfassbar

von Boersia.de

Unfassbar, was Nel Asa als Wochenleistung ausgeben kann. Die Norweger haben am Freitag noch einmal etwa -4,9 % verloren. Damit ist die Wochenbilanz schauerlich – und

Nel Asa: Der Wochentrümmer

Zunächst ist die Aktie auch in der vergangenen Woche tageweise extrem schwach gewesen. Die Notierungen gaben nicht nur am Freitag die genannten -4,9 % nach.

Am Donnerstag war es sogar um 5,4 % nach oben gegangen. Nur fehlt viel zu viel, um massiv nach oben klettern zu können. Am Mittwoch hatte die Aktie immerhin gleich -3,9 % verloren. Am Dienstag war es um sage und schreibe -9,6 % abwärts gegangen.

Die Aktie hat statistisch betrachtet einen Katastrophenstart in das neue Jahr hingelegt. Der Titel hat dabei einen Abschlag von mehr als -9,3 % hingelegt. Das ergänzt den Eindruck, den die Aktie in den vergangenen Wochen hinterlassen hat. Denn innerhalb des laufenden Jahres ging es bereits um -21 % nach unten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

In den vergangenen vier Wochen gab der Titel sogar -22 % nach und hat damit den laufenden Abwärtstrend erst massiv nach unten geschraubt. Die Kurse sind nun auf dem tiefsten Stand der zurückliegenden Jahre im laufenden Jahrzehnt.

In den vergangenen sechs Monaten ging es sogar um mehr als -60 % nach unten.

Die Aussichten sind damit nicht besonders gut. Denn die Aktie hat auf diese Weise alle Anleger ins Minus gebracht, die seit dem 1. Januar 2020 investiert haben. Schon aus diesem Grund liegt es recht nahe, dass es kaum massiv nach oben gehen wird. Die Anleger warten teils auf eine Gelegenheit, den Titel noch einmal verkaufen zu können. Insofern sind die Aussichten, die Analysten annehmen – mehr als 50 % Gewinn – eine Ansage. Dass die Norweger sich ohne neue Nachrichten noch einmal erholen könnten, gilt jedoch derzeit als weniger wahrscheinlich. Denn: Die nächsten Zahlen werden erst in gut vier Wochen kommen!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel