Nel Asa: Ganz schlimmer Anfall

von Boersia.de

Nel Asa verbrennt an den Börsen weiterhin Millionen von Anlagegeldern. Aktuell verlor Nel Asa -2,1 %. Die Aktie ist am Markt nun nur noch 974 Millionen Euro wert. Das ist ein Fanal: Die Notierungen sind wie befürchtet unter die Marke von 1 Mrd. Euro gesunken und damit für und aus Sicht von großen Investoren kaum noch so viel Risiko wert wie bislang. Denn die Kurse gelten bei derart schwachen Bewertungen als einfacher manipulierbar.

Nel Asa: Die Analysten gehen langsam mit

Neue Bewertungen gibt es nicht, weil es keine neuen Nachrichten gibt. Daher hat sich auch unter den Analysten aktuell noch keine eminent bedeutende Verschiebung ergeben. Dennoch gibt es Enttäuschungen. Der Wert hat nun ein „niedrigstes Ziel bei -31,5 %. Wenn dieses niedrige Ziel zutreffen würde, dann wäre die Aktie in etwa noch knapp 0,40 Euro wert. Das wäre ein Negativrekord.

Das aktuell durchschnittliche Ziel liegt bei 53,21 %. Das wären immerhin Kursgewinne in Richtung von 0,90 Euro – je nach den aktuellen Währungsrelationen.

Die höchste Schätzung sieht ein Plus von 250 % vor. Das ist erstaunlich hoch. Denn auf diese Weise könnte die Aktie immerhin auf fast 1,50 Euro klettern. Damit würde auch eine Marktkapitalisierung von weit über 2,3 Mrd. Euro erreicht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Das ist zumindest wirtschaftlich nicht direkt absehbar.

Derzeit ist die Aktie mit den Schätzungen von ca. 200 Millionen Euro Umsatz für das neue Jahr 2024 quasi belastet. Das wären fast 50 % mehr als 2023. Bei aktuell fehlenden neuen Aufträgen sind die Erwartungen jedoch recht hoch.

Das Ebit wird – in NOK ausgerechnet – von ca. -730 Millionen NOK, die der Markt erwartet, 2024 auf dann -619 Millionen NOK sinken. Nur: Sind die Erwartungen zu optimistisch? Schließlich fehlen die Aufträge! Das hat sich in den vergangenen Tagen besonders gezeigt, als ein 12-Millionen-Auftrag quasi ersatzlos storniert worden ist.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel