Nel Asa-Aktie: Katastrophal!

von Boersia.de

Nel Asa ist in diesen Wochen schlecht unterwegs. Die Aktie der Norweger hat am Freitag kurz vor den Feiertagen weitere Federn lassen müssen. Der Titel verlor gleich -3 %. Das macht das Papier noch einmal anfälliger. Denn nun sind die Kurse auf ca. 0,60 Euro gefallen. Wesentlich schwächer sollte es nicht mehr werden, meinen die Analysten, die sich mit den charttechnischen Gegebenheiten beschäftigen.

Nel Asa: So günstig!

So günstig jedenfalls war Nel Asa schon lange nicht mehr. Die Notierungen haben vor kurzer Zeit einmal ganz kurz die Marke von 0,60 Euro unterkreuzt. Ansonsten fand sich der Titel immer wieder im Umfeld von mehr als 0,65 bis sogar über 0,70 Euro wieder. Stark ist das in keiner Hinsicht – denn an sich ist die Aktie damit ein klarer Penny Stock.

Auch die Marktkapitalisierung ist und bleibt aktuell bedauernswert. Der Titel ist gerade einmal 1,01 Milliarden Euro wert. Und das macht die Sache herausfordernd. Die Aktie sollte diese Marke nicht wesentlich unterschreiten. Andernfalls zählt die Aktie bei den institutionellen und überhaupt den größeren Investoren zu den Penny Stocks, die auch bei der Marktkapitalisierung Probleme haben und machen. Kursvolumina in diesen Sphären mit weniger als 1 Mrd. Marktvolumen gelten in diesen Kreisen als Unsicherheitsfaktor.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nur noch Spekulanten würden sich bei dem Titel aktuell anstellen, so die Vermutung, wenn auch diese Grenze noch nach unten durchkreuzt wird. Deshalb steht das Papier auf des Messers Schneide.

Wirtschaftlich imposante oder wenigstens bemerkenswerte und wichtige Nachrichten gibt es für den Titel ohnehin derzeit nicht. Die Aktie befindet sich in einem freien Rutsch.

Analysten sehen dies noch anders. Die sind immerhin nach den Daten von Marketscreener derzeit der Auffassung, die Aktie könnte noch ein Plus von 48 % schaffen. Damit wären Kurse von annähernd 0,90 Euro möglich!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel