JinkoSolar: Das hätte wohl niemand erwartet!

von Boersia.de

Schon wieder hat JinkoSolar einen Abschlag hinnehmen müssen. Nach gut -6,2 % am Dienstag zum Auftakt des neuen Börsenjahres hat die Aktie sofort wieder -2,2 % abgegeben. Damit fiel der Kurs auf mittlerweile nur noch gut 31 Euro nach unten. Ein schwacher Jahresauftakt, der insofern überraschend kommt, als es keine wesentlichen Nachrichten gibt. Die Aktie ist an sich noch sehr günstig bewertet. Darauf deutet das aktuelle KGV von 3, das sich aus den Schätzungen für die Gewinne im laufenden Jahr errechnet.

JinkoSolar: Es sollte aufwärts gehen

Die Analysten jedenfalls sind unverändert der Meinung, die Aktie sei deutlich mehr wert, als der Markt derzeit sieht. Die Aktie hat ein Kurspotenzial – sofern es nach den Schätzungen der Experten geht -, der auf ein Plus von gut 56 % deutet. Das wäre verbunden mit Kursen von deutlich über 46 Euro, die sogar in Richtung von 50 Euro marschieren würden.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre JinkoSolar-Analyse von 24.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur JinkoSolar Aktie

JinkoSolar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel