JinkoSolar-Aktie: Was für ein Ding!

von Boersia.de

JinkoSolar gilt eigentlich als eines der interessanteren Unternehmen aus China. Am Donnerstag aber setzte die Aktie den aktuellen Abwärtsmarsch unverändert fort. Der Titel verlor -0,7 % und hat damit am fünften Handelstag hintereinander die rote Signalfarbe am Aktienmarkt ausgelöst. Die Kurse sind damit inzwischen im neuen Jahr um über -10 % nach unten gerutscht. Das ist durchaus ein Alarmsignal. Denn damit wird JinkoSolar mittlerweile als klarer Kandidat für den Abwärtsmarsch geführt – zumindest bei Chartanalysten und für sonstige Trend-Analysten.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Solar-Unternehmen derzeit keine Nachrichten mehr publiziert hat, die ein stärkeres Geschäft andeuten könnten. Die Notierungen haben vermutlich nicht zufällig den Weg nach unten angetreten, denn auch ein zweiter Aspekt irritiert die Börsen aktuell. Die USA denken laut darüber nach, chinesischen Unternehmen aus der E-Fahrzeugbranche wie auch aus der Solar-Energie per Zollbeschlüssen Steine in den Weg zu legen. Das mindert die Stimmung.

Es gibt indes auch Gründe dafür anzunehmen, der Wert könnte nun deutlich klettern.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei JinkoSolar?

JinkoSolar: Die Analysten bleiben auf dieser Seite!

Es genügt zunächst der Blick auf die Seite der Analysten. Demnach ist die Aktie aktuell einen Aufschlag von gut 76 % wert. Das würde bei einem Kurs von gut 30 Dollar dann einen Dollar-Kurs in Höhe von mehr als 53,50 Dollar nahelegen, so die Meinung von Analysten. Damit wäre auch ein Dollar-Kurs von 47 Euro bzw. etwas darüber hinaus zu erwarten.

Das wiederum wird nicht vollkommen ausgeschlossen sein. Denn: JinkoSolar hat gegenwärtig ein niedriges KGV in Höhe von weniger als 3 bezogen auf das aktuelle Geschäftsjahr. Das bedeutet, die Aktie wird sehr niedrig bewertet – wenn denn die Gewinnschätzungen stimmen. Diese Bewertung würde unter normalen Verhältnissen die Prognose eines 70%-Aufschlags ganz sicher rechtfertigen können, so die Meinung von Beobachtern.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre JinkoSolar-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur JinkoSolar Aktie

JinkoSolar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel