ITM Power: Jetzt wird es eng!

von Boersia.de

ITM Power hat am Donnerstag einen weiteren Abschlag hinnehmen müssen. Es ging um mehr als -2,4 % nach unten. Die Notierungen haben nun zum dritten Mal hintereinander verloren. Der Titel hatte am 4. Dezember allerdings an einem Tag 15 % gewonnen. Ist das alles wieder zerbröselt?

ITM Power: Der große Irrtum

Die ITM Power ist deshalb nach oben gestürmt, so der Eindruck, weil das Unternehmen wegen der jüngsten Äußerungen einen guten Eindruck machte – so die erste Wahrnehmung. Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass die Jahresprognosen sich erfüllen würden. Das klingt erst einmal gut. Die Verluste sind aktuell mit einem erwarteten Nettoergebnis von -61 Millionen Euro allerdings so groß, dass – bei einem Umsatz von mehr als 22,5 Millionen Euro – eine stimmige Prognose keine besondere Leistung darstellen, meinen andere Analysten.

Denn das Unternehmen wird wohl auch im kommenden Jahr vergleichsweise schwach abschneiden. Der Umsatz soll um mehr als als 38 Millionen Euro weiter klettern. Der Gesamtumsatz wird demnach bei 61,8 Millionen Euro erwartet – wie auch immer der Umsatz sich stabil entwickeln soll. Selbst dann werden die Nettoergebnisse noch auf -49 Millionen Euro geschätzt. Dabei ist ITM Power in den vergangenen Wochen auch nicht durch neue Zahlen oder Prognosen bzw. Kooperationen aufgefallen. Demnach ist die Stimmung am Markt nicht zufällig.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Der Börsenmarkt hat die Aktie in den vergangenen Monaten in aller Regel vernachlässigt – bis auf den beschriebenen 4.12. Der Titel ist ein Penny Stock und auch hinsichtlich der Marktkapitalisierung schwach aufgestellt: Fast 400 Millionen Euro Kapitalisierung reicht nicht, um das Vertrauen der großen und wichtigen Investoren zu gewinnen. Insofern ist es zumindest aus wirtschaftlicher Sicht nicht verwunderlich, dass dem großen Gewinn plötzlich wieder Verluste folgten.

Dennoch gilt auch: Analysten sehen den Titel noch immer um 97 % unterbewertet. Das wäre aus heutiger Sicht ein Kracher.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre ITM Power-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie

ITM Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel