FREYR Battery: Wahnsinn!

von Boersia.de

FREYR hat am Donnerstag ein starkes Update an den Markt gebracht. „Stark“ deshalb, weil die Börsen mit dem Plus von mehr als 10 % reagiert haben. Die Originalmeldung ist vielleicht gar nicht so spannend, dies müssten Techniker beurteilen – denn in der Meldung ist nur von einem „Zwischenmeilenstein“ die Rede. Die Börsen scheinen sich indes dafür interessiert zu haben.

FREYR: Das kann ein Schritt sein

Die Nachricht lautet, dass FREYR begonnen habe, einen „weiteren wichtigen vorläufigen technischen Meilenstein erreicht“ zu haben. Nun gelte es, um der Entwicklung vorzugreifen, die „Inbetriebnahme der automatisierten CQP-Produktion“ abzuschließen. Dies werde für 2024 avisiert.

Die Börsen haben jedenfalls mit einem enormen Kurssprung die Nachricht gefeiert. Dabei sind die Notierungen auf mehr als 1,57 Euro nach oben geschossen. Das wiederum bedeutet auch, dass die Aktie nun zumindest die charttechnische Zone um ca. 1,40 Euro herum nach oben verlassen hat. Der Vorsprung auf diese markante Zone beläuft sich aktuell auf über 10 %.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

So weit, so gut. Doch noch immer ist die Aktie in einem sehr angreifbaren Zustand. Der Titel hat eine Performance von mehr als -52 % über einen Monat generiert. Das ist noch viel zu schwach, um auch nur annähernd in die Nähe eines Aufwärtstrends oder auch nur eines Wechsels in den charttechnischen Aufwärtstrend zu kommen,

Noch immer wirkt die jüngste Publikation von Quartalszahlen nach. Dabei hat der Wert es nicht geschafft, mit seinen ohnehin schwachen Zahlen die Börsen für sich zu vereinnahmen. Der Verlust ist im aktuellen Geschäftsjahr mit -85 Millionen Dollar zu hoch. Allein: Der Titel hat derzeit noch die Chance, um mehr als 300 % zu klettern, meinen zumindest die Analysten, die auf Marketscreener noch zusammengefasst werden. Das ist erheblich – die Chance scheint demnach aktuell nur noch nicht erkannt zu sein.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel