FREYR Battery: Jetzt noch mehr!

von Boersia.de

Je später der Abend: FREYR Battery legte im Vergleich zum Tagesverlauf am Donnerstag-Abend noch einmal weiter zu. Die Aktie konnte am Ende ein Plus in Höhe von mehr als 11 % verbuchen. Diese starke Entwicklung hat allerdings einen Haken: Es gibt keinen besonderen wirtschaftlichen Grund, der die Aktie nun nach vorne spülen könnte. Die Notierungen sind und bleiben derzeit vor allem als Spekulationsobjekt interessant oder zumindest relevant.

FREYR Battery: Nun aber 2 Euro?

Die Aktie hat dabei einen massiven Zwischenspurt hingelegt. Es schien so, als würde der Titel wieder zurück auf die Marke von 1,50 Euro sinken. Das ist falsch – der Titel hat sich wieder in Richtung von 2 Euro geschoben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

Wirtschaftlich ist gegenwärtig alles verloren – die Umsätze sind mit weniger als 2 Millionen Dollar minimal, der Verlust mit geschätzten -85 Millionen Dollar maximal. Dennoch: Analysten gehen von Kursgewinne in Höhe von mehr als 200 % aus. Oder sind die Schätzungen aktuell zu alt? Die Notierungen könnten dabei aus Sicht von Analysten und Investoren vor allem dann wieder stärker werden, so die gegenwärtige Vermutung, wenn die Aktie tatsächlich nicht nur 2, sondern auch 3 Euro überwindet.

Hier waren vor dem letzten großen Einbruch die absoluten Tiefs versammelt. Hier hat der Wert einen starken Unterstützungsbereich gehabt, der nun zum erheblichen Widerstandsbereich werden kann!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel