FREYR Battery: Das gibt es nicht!

von Boersia.de

FREYR Battery ist am Donnerstag erneut – nach einer wilden Hin- und Herfahrt – um ca. 4 % geklettert. Wird nun für den Wert alles gut? Eher nicht, wenngleich Analysten die Aktie für ausgesprochen attraktiv halten. Die durchschnittlichen Chancen oder Potenziale, die sich über Marketscreener noch finden, liegen bei einem Plus von über 220 %. Das ist allerdings nur die eine Seite der Medaille. Die andere: Die Schätzungen sind zum Teil wohl deutlich älter.

Die Wahrheit: Das ist nicht viel

Die Wahrheit lautet ganz anders. Der Titel leidet darunter, dass es wirtschaftlich nicht vorangeht. Der Konzern wird am Jahresende ca. 85 Millionen Dollar aufgebaut haben. Knapp 2 Millionen Dollar Umsatz reichen bei weitem nicht aus, um auch nur annähernd in die Gewinnzone zu kommen. Im kommenden Jahr werden es den Schätzungen nach vielleicht das Zehnfache und mehr sein. Die Verluste aber würden gleich -200 Millionen Dollar erreichen. Wie glaubt man dabei an ein Plus von 220 %?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel