CureVac: Die große Hoffnung!

von Boersia.de

Offenbar löst die Aktie von CureVac wieder größere Hoffnung aus. Der Titel konnte am Freitag vor dem Wochenende immerhin ein Plus von 6,2 % verbuchen. Dies allerdings war offenbar nicht auf eine neue Meldung, Nachricht oder Einschätzung zurückzuführen. Denn die jüngsten Nachrichten sind schon mehr als eine Woche aus. Es gibt Bedenken am Markt.

Bedenken: In einer Woche verloren

Denn CureVac hat innerhalb einer Woche noch immer verloren. Die Notierungen kommen auch seit dem 1. Januar nicht in Schwung. Sie liegen mit fast -10 % hinten. Der Gewinn vom Freitag kann die Aussichten also nur minimal nach oben treiben. Die Stimmung bleibt zumindest am Markt auch nach der Kooperations-Erfolgsmeldung mit GSK zuletzt gedämpft. Immerhin sind Analysten offenbar zuversichtlicher. Die gehen weiterhin von einem möglichen Plus in Höhe von 264 % aus. Das ist aus Sicht von Analysten allerdings auch recht zuversichtlich!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre CureVac-Analyse von 21.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich CureVac jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur CureVac Aktie

CureVac: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel