Coinbase-Aktie: Der große Schock!

von Boersia.de

Coinbase steht vor erheblichen Problemen. Das Krypto-Unternehmen leidet mit den Kryptowerten. Es ging aktuell für Coinbase am Dienstag um deutliche -7,4 % abwärts. Das ist erheblich. Denn nun droht dem Unternehmen mehr oder weniger der Abbruch oder zumindest die Prüfung des Aufwärtstrends. Ob Coinbase noch hohes Potenzial hat, gilt als umstritten. Coinbase hat damit aktuell jedenfalls wieder erhebliche – wirtschaftlich orientierte – Zweifler.

Coinbase: Ist das schon teuer?

Die Frage sei erlaubt: Ist das, was sich derzeit in den Zahlenwerken zeigt, schon zu teuer? Die Aktie wird derzeit für 2024 mit einem KGV von -463 bewertet. Das ist selbstverständlich schon auf den ersten Blick sehr teuer und bei Minuswerten nicht so einfach zu bewerten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Coinbase?

Aber: Die Frage bleibt berechtigt. Im Einzelnen: Coinbase hat aktuell einen Umsatz von 3,26 Mrd. Dollar für das laufende Jahr vor der Brust, so die Schätzungen. Die Aktie würde mit einem Nettoergebnis von -35 Millionen Dollar konfrontiert, der wiederum überschaubar ist. Der eigentliche Knackpunkt ist die Marktkapitalisierung. Gegenwärtig hat Coinbase einen Marktwert in Höhe von ca. 31,3 Mrd. Euro. Die Bewertung ist hoch. Denn damit ist die Aktie auch um den Faktor annähernd 10 höher bewertet als der reine Umsatz es darstellen könnte. Das bedeutet auch, dass die Aktie deutlich mehr rentablen Umsatz im Rücken haben müsste, um diese Bewertung zu rechtfertigen.

Das Unternehmen ist aus wirtschaftlicher Sicht somit deutlich zu teuer. Nun gibt es auch keine massiven neuen Nachrichten, die eine Stimmungsänderung herbeiführen könnten. Demzufolge wird es für Coinbase schwieriger, das Blatt noch zu wenden – an den Börsen jedenfalls. Der Aufwärtstrend lebt dennoch fort. Das bedeutet auch, dass die Aktie aktuell von Analysten noch nicht negativ eingeschätzt wird: Es soll einen Kursverlust von -8 % geben. Das wäre angesichts der Bewertung noch sehr überschaubar.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Coinbase-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Coinbase jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Coinbase Aktie

Coinbase: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel