BYD-Aktie: Jetzt kommt es auf diese Zahlen an!

von Boersia.de

BYD hat am Montag erneut einen massiven Rücksetzer hinnehmen müssen. Es ging um ca. -1,7 % abwärts, was isoliert betrachtet noch nicht gravierend ist. Nur: Seit Jahresanfang zeigt sich die Aktie anders als erwartet nicht stärker, sondern sogar etwas schwächer. Der Titel sollte an sich davon profitieren, dass die Zahlen aus dem Unternehmen gut sein werden. Die werden aktuell aber noch nicht berichtet.

BYD: Die Skepsis wächst

Nun wächst offenbar auch unter den Analysten die Skepsis. Das Kursziel der Experten liegt bei nur noch ca. 36 bis 37 Euro. Das ist noch immer ein Potenzial von gut 54 %. Das aber führt bei weitem nicht so hoch wie noch die Schätzungen in der Vergangenheit. Da waren es 42 bis 43 Euro als Kursziel. Zieht der Markt dem Titel langsam den Stecker?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel