BioNTech-Aktie: Das sind die Ziele!

von Boersia.de

BioNTech hat an der Börse noch immer keinen besonders großen oder aufregenden Lauf. Immerhin aber kann der Konzern darauf verweisen, dass es Ziele gibt. So soll die mRNA-Impfung gegen Krebserkrankungen bis zum Jahr 2030 entwickelt sein. Nur: Die Börse folgt kaum. Am Freitag ging es um -0,7 % abwärts. Insgesamt schwingt sich die Aktie langsam in einen regelrechten Seitwärtsmodus. So ist der Titel in den vergangenen fünf Handelstagen um in Summe etwa 0,4 % aufwärts gelaufen. Das ist immer noch nicht viel.

Die Notierungen sollen aus Sicht von Analysten aber immerhin sehr viel mehr wert sein. Der Markt billigt der Aktie weniger zu – Analysten gehen vom Zielkurs bei 123 Euro aus (so die durchschnittlichen Werte aus den Angaben bei Marketscreener). Demgegenüber ist die Aktie aktuell mit 91 Euro deutlich “unterbewertet”. Das Potenzial würde sich rechnerisch demzufolge auf einen Wert von ca. 35 % zubewegen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Schätzungen sind das eine: Die Realität ist anders

Nun sind Schätzungen eben Schätzungen anhand bestimmter Parameter. Die Realität gibt andere Faktoren als entscheidend an.

  • Wirtschaftlich hängt BioNTech den starken Jahren deutlich hinterher. Die Umsätze sind mittlerweile auf nur noch weniger als ein Viertel gegenüber den stärksten Zeiten geschrumpft (geschätzt für dieses Jahr: gut 4,2 Milliarden Euro).
  • Die Gewinne belaufen sich nicht mehr wie ehedem auf 8,9 Milliarden Euro, sondern geschätzt auf nur noch etwas über 1,1 Milliarden Euro. Vor diesem Hintergrund ist es nicht unverständlich, dass der Titel an den Aktienmärkten gegenüber den besten Zeiten um deutlich mehr als 50 % nachgegeben hat.

Nur: Was ist die Aktie wirklich wert? Das KGV liegt geschätzt für dieses Jahr bei 20,9. Damit wäre die Aktie jetzt viermal zu teuer wie zu den höchsten Kursen zu Bestzeiten! Im kommenden Jahr wird das KGV auf etwa 38 geschätzt. Die Aktie würde also 7mal so teuer wie zu besten Zeiten sein. Die Börsen sehen genau hin.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BioNTech-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie

BioNTech: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel